Hellmut Ritter

(1892-1971) - Islamwissenschaftler


1910- 1913 Studium in Halle und Straßburg

1913-1914 Assistent in Hamburg

1914-1918 Dolmetscher für Arabisch, Türkisch und Persisch

1919-1926 Professur an der Hamburger Universität

1926-1949 Aufenthalt in Istanbul als Leiter einer Zweigstelle der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft und ab 1935 als Professor der Universität Istanbul

1949-1956 Professur an der Universität Frankfurt

1956-1969 Emeritierung, Übersiedlung nach Istanbul, erneute Lehrtätigkeit an der Universität Istanbul, Erforschung des Turoyo.

(Quelle: Thomas Lier, Hellmut Ritter in Istanbul 1926-1949. In: Die Welt des Islam Vol. 38,3 S. 334-385)

 

weiterführende Links:

 

Hinweis: Es wird keine Haftung für den Inhalt externer Links übernommen.

Julius Ruska Archiv - http://julius.ruska.de